News

Firma Schäfer Lärmschutz

Hohe Lärmreduzierung auf kleinem Raum

verzinkte Lärmschutzkabine mit Zu und Abluft

Die Abhängigkeit von der Hüllen-Fläche zum Dämmwert einer Kabine ist nicht zu bestreiten. Jedoch lässt sich noch einiges aus dem Aufbau der Lärmschutzkabine holen. Bei diesem Beispiel wird nicht nur großzügiger Zugang gefordert, sondern auch noch auf engem Raum eine hohe Erwartung an den lärmreduzierenden Faktor gesetzt. Also Hoher Dämmwert, bester Zugang, wenig Platz


Das hörbare Ergebnis einer Lärmschutzmaßnahme in db(A)

Lärmschutzumhausung für Steinbrecher Testlauf Innenansicht

  Bei diesem Projekt war eine nach oben offene Lärmschutzmaßnahme die richtige Lösung. Hören Sie selbst, Video im Beitrag, den Unterschied ! Der Kunde hatte eine bereits perforierte , schallschluckende Decke. Somit konnte mit einer entsprechend Hohen Schallschutz-Umhausung die Lärmquelle um 17 db(A) gesenkt werden. Die Einhausung hatte eine Länge von 26 m eine Breite von 13,4 m und eine Höhe von 7,5 m . Durch entsprechend angeordnete Zugangstore mit integrierter Teleskop Führung war eine großzügige Öffnung zur Einbringung der Steinbrecher, schwebend , am Kran-Haken möglich  



Bild eines Mannes mit Lärmmessgerät

Bei Schäfer Lärmschutz in Göppingen werden Lärmschutz und Schallschutz mit Hilfe verschiedener Maßnahmen geplant und auch Real umgesetzt.

weitere Informationen

Sie wollen mehr von uns erfahren? Treten Sie mit uns in Kontakt